Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Kann man mit Messen und Kongressen etwas für Berlin tun?

Ja, dank Berlins größtem Gastgeber – der Messe Berlin. Unsere rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen gemeinsam für das Wohl von Millionen von Gästen, Ausstellern, Journalisten und anderen Besuchern. Davon profitieren auch die Berlinerinnen und Berliner.

Wir sind Gastgeber für Menschen und Unternehmen aus der ganzen Welt. Die Messe Berlin zählt international zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften. Wir konzipieren, vermarkten und veranstalten jedes Jahr hunderte von Liveevents in Berlin, in Deutschland und rund um den Globus. Dazu gehören die globalen Leitmessen IFA, InnoTrans, ITB, FRUIT LOGISTICA und die Internationale Grüne Woche ebenso wie Großkonferenzen und herausragende Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger Tor.

Wir bringen jedes Jahr rund 30.000 Aussteller und 2,5 Millionen Besucher aus aller Welt zusammen. Als guter Gastgeber wollen wir, dass sich unsere Gäste bei uns bestens informieren, vernetzen sowie austauschen können – und inspiriert nach Hause gehen. Deswegen unser Motto: Messe Berlin – Hosting the World.


Mit unseren Veranstaltungen holen wir jedes Jahr Millionen Menschen nach Berlin, die hier übernachten, Essen gehen, Taxi fahren und einkaufen. Für jeden Euro, den wir umsetzen, fließt mehr als das Fünffache (nämlich 5,10 Euro) zusätzlich in die Berliner Wirtschaft. Das hat die Investitionsbank Berlin errechnet (Studie (PDF, 369,3 kB)). In Summe flossen 2018 damit zusätzlich 1,7 Milliarden Euro in die Kassen von lokalen Unternehmen. Hinzu kamen rund 84 Millionen Euro zusätzliche Steuereinnahmen für das Land Berlin. Die Vorteile im Überblick:

  • +1,7 Milliarden Euro Kaufkraftzufluss insgesamt
  • +84 Millionen Euro Steuereinnahmen
  • +200 Millionen Euro Umsätze im Einzelhandel
  • +2 Millionen Euro Taxifahrten
  • +2,4 Millionen Hotelübernachtungen
  • +2 Millionen Restaurantbesuche
  • +25.000 Arbeitsplätze in der Region

Nicht messbar sind die vielen Inspirationen, die Kongresse und Messen in die Stadt bringen – durch Weltpremieren von neuen Produkten sowie Vorträgen von Nobelpreisträgern, Vordenkern und Lenkern globaler Unternehmen – oder auch mal durch einen Cyborg, so wie auf der IFA 2018.

Bild: Wichtigster Wirtschaftsmotor der Region
Bild: Wichtigster Wirtschaftsmotor der Region


Mit unseren Veranstaltungen holen wir jedes Jahr Millionen Menschen nach Berlin, die hier übernachten, Essen gehen, Taxi fahren und einkaufen. Für jeden Euro, den wir umsetzen, fließt mehr als das Fünffache (nämlich 5,10 Euro) zusätzlich in die Berliner Wirtschaft. Das hat die Investitionsbank Berlin errechnet (Studie (PDF, 369,3 kB)). In Summe flossen 2018 damit zusätzlich 1,7 Milliarden Euro in die Kassen von lokalen Unternehmen. Hinzu kamen rund 84 Millionen Euro zusätzliche Steuereinnahmen für das Land Berlin. Die Vorteile im Überblick:

  • +1,7 Milliarden Euro Kaufkraftzufluss insgesamt
  • +84 Millionen Euro Steuereinnahmen
  • +200 Millionen Euro Umsätze im Einzelhandel
  • +2 Millionen Euro Taxifahrten
  • +2,4 Millionen Hotelübernachtungen
  • +2 Millionen Restaurantbesuche
  • +25.000 Arbeitsplätze in der Region

Nicht messbar sind die vielen Inspirationen, die Kongresse und Messen in die Stadt bringen – durch Weltpremieren von neuen Produkten sowie Vorträgen von Nobelpreisträgern, Vorderdenkern und Lenkern globaler Unternehmen – oder auch mal durch einen Cyborg, so wie auf der IFA 2018.

Bild: Messe Berlin auf Wachstumskurs


Seit 2009 konnten wir unseren Umsatz mehr als verdoppeln. Wir arbeiten täglich daran, Berlins weltweite Position als Messe- und Kongressstandort auszubauen. Deshalb entwickeln wir unsere internationalen Leitmessen von Jahr zu Jahr weiter. Wir führen neue Veranstaltungen ein und greifen aktuelle Themen auf – die Berlin und die Wirtschaft bewegen. Zu unseren neuen Formaten gehören:

  • Bus2Bus – für die Bus-Branche und den öffentlichen Nahverkehr
  • Smart Country Convention – für die Digitalisierung von öffentlichen Dienstleistungen
  • SHIFT – über die Zukunft der Mobilität und das Zusammenwachsen von Auto und Consumer Electronics (im Rahmen der IFA)

2019 starten wir mit der MES Expo eine Messe für die Zulieferindustrie der Elektromobilität – und setzen wieder auf ein Thema, das auch die Metropole Berlin bewegt.