Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

02. July 2015

Geschäftsführung wieder komplett: Dirk Hoffmann wird neuer kaufmännischer Geschäftsführer der Messe Berlin

Berlin, 2. Juli 2015 – Der Aufsichtsrat der Messe Berlin hat heute in seiner turnusgemäßen Sitzung den Diplom-Kaufmann Dirk Hoffmann (45) zum kaufmännischen Geschäftsführer der Messe Berlin bestellt. Er tritt sein neues Amt zum 15. September 2015 an und wird die Bereiche Finanzen, IT und Personal betreuen.

Dirk Hoffmann studierte Betriebswirtschaft in Deutschland, den USA und Kanada, und arbeitete nach Stationen bei Booz Allen & Hamilton sowie der Fox Mobile (ehemals Jamba) zuletzt als Geschäftsführer von ImmobilienScout24 in Berlin.

Peter Zühlsdorff, Vorsitzender des Aufsichtsrats, begrüßt die Entscheidung: „Dirk Hoffmann verfügt über eine starke betriebswirtschaftliche Kompetenz. Ich bin überzeugt, dass wir für das Geschäftsführungsgremium eine Persönlichkeit gewinnen konnten, die gemeinsam mit Dr. Christian Göke als Vorsitzendem der Geschäftsführung die Erfolgsgeschichte der Messe Berlin weiter fortschreiben wird.“

Dirk Hoffmann: „Ich freue mich sehr auf die vielfältigen Aufgaben, die die Geschäftsführung dieses international bedeutenden Messe- und Kongressunternehmens mit sich bringt.“

Über die Messe Berlin

Mit über 269 Millionen Euro erreichte die Unternehmensgruppe Messe Berlin im Jahr 2014 einen neuen Umsatzrekord und blickt auf das erfolgreichste Veranstaltungsjahr ihrer Unternehmensgeschichte zurück. Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände. Zu ihrem breiten Veranstaltungsportfolio gehören die fünf globalen Marken Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin/Asia, IFA, InnoTrans und Fruit Logistica Berlin/HongKong. Neben den über 700 direkt Beschäftigten sichert die Messe Berlin mit ihren Aktivitäten rund 25.000 Arbeitsplätze. Mit jährlich mehr als 200 Millionen Euro Umsatz im Einzelhandel, 2,4 Millionen Hotelübernachtungen, über zwei Millionen Taxifahrten sowie mehr als zwei Millionen Restaurantbesuchen, sorgt das Veranstaltungsgeschäft der Messe Berlin für starke wirtschaftliche Impulse in der Hauptstadt. Damit gehört sie in Berlin und Brandenburg zu den größten Arbeitgebern, Wachstums- und Tourismusmotoren. 30.000 nationale wie internationale Berichterstatter pro Jahr auf den Berliner Veranstaltungen machen die Messe Berlin darüber hinaus zum größten medialen Botschafter der Hauptstadt.

www.messe-berlin.de