Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

21. October 2015

41. Mineralis – Funkelnde Kostbarkeiten unter dem Berliner Funkturm

• 140 Aussteller aus 18 Nationen präsentieren Millionen Jahre alte Versteinerungen

• Edelsteine verhelfen zur inneren Balance

Seit über 40 Jahren ist die Mineralis Berlin ein etablierter Treffpunkt von Sammlern, Paläontologen, Hobby- und Profimineralogen, Steinliebhabern und Wissenschaftlern.

Rund 140 Teilnehmer aus 18 Nationen präsentieren vom 6. bis 8. November 2015 auf dem Berliner Messegelände wieder ihre aktuellen Funde. „Nach der großen Jubiläumsveranstaltung 2014 freuen wir uns auf das Wiedersehen in Berlin“, sagt Doris Pfundt, Geschäftsführerin von Berlin-Mineralien. „Dabei legen wir auch in diesem Jahr großen Wert auf die besondere, familiäre Atmosphäre der Veranstaltung.“

An drei Veranstaltungstagen bietet die Mineralis auf 3.000 Quadratmetern in Halle 17 Gelegenheit zu umfangreichen Kauf-, Tausch- und Verkaufsaktionen. Während der Ausstellung unter dem Funkturm fertigt ein Bernsteinschleifer aus fossilem Harz attraktive Kettenanhänger. Besucher können sich aus der Rohware Stücke auswählen, die dann bearbeitet werden. An anderer Stelle werden aus Kalksteinplatten Millionen Jahre alte Versteinerungen herauspräpariert – zum Vorschein kommen dabei eingebettete Pflanzen, Fische, Krebse und Ammoniten.

Mit speziellen Handmessungen können die Besucher herausfinden lassen, welche Steine dem eigenen Wohlbefinden zuträglich sind. „Edelsteine können unter anderem die Balance im Menschen aktivieren“, verrät Veranstalterin Doris Pfundt.

Mineralis 2015 - 41. Mineralien-, Fossilien- und Schmuckbörse

Termin: 6.11. – 8.11. 2015

Ort: Messe Berlin, Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin, Halle 17

Eingang: Kleiner Stern (Halle 17)

Öffnungszeiten: täglich, 10 – 18 Uhr

Eintritt: Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, Schüler 4 Euro

Weitere Informationen im Internet unter: http://www.mineralis.de