Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

03. March 2016

Welt des Sports trifft sich im Palais am Funkturm – Verleihung der Laureus World Sports Awards am 18. April in Berlin

• Bedeutende Auszeichnung wird zum ersten Mal in Deutschland verliehen

• Musikpreis ECHO und DEUTSCHER FILMPREIS ebenfalls im Palais am Funkturm

Berlin, 3. März 2016 – Die Laureus World Sports Awards 2016 werden am 18. April auf dem Berliner Messegelände verliehen. Das gaben die Veranstalter der Awards am Mittwoch in Berlin bekannt. Bei der Gala im Palais am Funkturm werden die sportlichen Spitzenleistungen des Jahres 2015 gewürdigt. Die Laureus World Sports Awards gelten als die bedeutendsten Auszeichnungen im internationalen Sportkalender. Die Verleihung wird weltweit im TV übertragen.

Eine hochkarätige Jury aus 55 der besten Sportlerinnen und Sportler aller Zeiten – die Laureus World Sports Academy – wählt die Gewinner aus. Die begehrten Awards werden in diesem Jahr zum 17. Mal vergeben und zum ersten Mal in Deutschland. Bisher machte er in verschiedenen Sportmetropolen rund um den Globus Station, zuletzt in Rio de Janeiro und Shanghai.

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH: „Wir freuen uns, dass die erste Verleihung der Laureus World Sports Awards auf deutschem Boden bei der Messe Berlin stattfindet. Dieser Event rundet unser Veranstaltungsportfolio auf eine besondere Weise ab. Die Messe Berlin wird Laureus CEO Guy Sanan und sein Team mit ganzer Kraft unterstützen.“

Die Preisverleihungsgala am Abend des 18. April dient zugleich als Plattform, um die Arbeit der Laureus Sport for Good Foundation einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die Stiftung hat weltweit bereits mehr als 150 sportbezogene Sozialprojekte unterstützt und das Leben von Millionen Kindern und Jugendlichen zum Besseren verändert.

Die Laureus World Sports Awards 2016 werden in sieben Kategorien verliehen – für den Sportler des Jahres, die Sportlerin des Jahres, den bzw. die Behindertensportler/-in des Jahres, die Mannschaft des Jahres, den bzw. die Actionsportler/-in des Jahres, den Durchbruch des Jahres und das Comeback des Jahres. Zu den prominenten Sportlern, die bisher mit einem Laureus-Award ausgezeichnet wurden, zählen Fußball-Größen wie Pele, Ronaldo und Zinédine Zidane, die Tennis-Stars Novak Djoković, Roger Federer, Rafael Nadal und Serena Williams, der Sprinter Usain Bolt sowie die Formel-1- Weltmeister Michael Schumacher und Lewis Hamilton.

Musikpreis ECHO und DEUTSCHER FILMPREIS

Nur wenige Tage vor der Verleihung der Laureus-Awards treffen sich auch die Größen der nationalen und internationalen Musikbranche im Palais am Funkturm. Die Verleihung des Deutschen Musikpreises ECHO 2016 steigt am 7. April. Bereits im Mai folgt ein weiterer Glamour-Event der Extraklasse. Am 27. Mai ist das Palais Schauplatz einer Gala, auf der der höchstdotierte Kulturpreis Deutschlands – der DEUTSCHE FILMPREIS – übergeben wird.

Über die Messe Berlin GmbH

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände. Zu ihrem breiten Veranstaltungsportfolio gehören die fünf globalen Marken Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin/Singapur, IFA, InnoTrans und Fruit Logistica Berlin/HongKong. 30.000 nationale wie internationale Berichterstatter pro Jahr auf den Berliner Veranstaltungen machen die Messe Berlin darüber hinaus zum größten medialen Botschafter der Hauptstadt. Mehr unter www.messe-berlin.de/guestevents und www.messe-berlin.de.

WICHTIGE HINWEISE FÜR MEDIENVERTRETER

Melden Sie sich hier für eine Akkreditierung an: www.laureus.com/accreditation

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Virginie Bernon

International Senior Media & PR Manager

Tel.: +44 (0) 207 514 2841

E Mail: publicrelations@laureus.com

Website: www.laureus.com

Folgen Sie uns auf Twitter unter @LaureusSport

Agency Press Contact, Ketchum Pleon

Tel.: +49 (0) 211 - 9541 – 2241

E-Mail: laureus@ketchumpleon.com