Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

18. July 2008

Wartungsarbeiten am Funkturm

Berliner Wahrzeichen schließt am 27. Juli – Start in die kulinarische Herbstsaison am 29. August Berlin,18. Juli 2008 – Am Berliner Funkturm finden in diesem Jahr die technischen Überprüfungs- und Wartungsarbeiten vom 27. Juli bis 28. August statt. In dieser Zeit sind das Funkturm-Restaurant und die Aussichtsplattform für die Öffentlichkeit geschlossen. Das Funkturm-Restaurant und die Plattform sind für Gäste mit dem Start der IFA am 29. August wieder geöffnet.Der Berliner Funkturm wird in diesem Jahr 82 Jahre alt. Seit seiner Einweihung am 3. September 1926 hat der Funkturm mehr als 17 Millionen Gäste aus dem In- und Ausland empfangen. Dabei fanden sowohl die optischen und lukullischen Genüsse im „schwebenden Restaurant“ in 55 Metern Höhe als auch die faszinierenden Ausblicke von der Plattform in 126 Metern Höhe großen Anklang. Ab dem 29. August werden die Restaurant-Gäste wieder mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnt. Mit speziellen Büffets stimmen die Köche ihre Gäste auf die Herbstzeit ein. Die Restaurant-Crew bittet um telefonische Reservierung unter der Telefonnummer 030/30 38-29 00. Informationen gibt es unter www.capital-catering.de.Zur IFA 2008 (29. August bis 3. September) präsentieren sich die Top-Marken der Consumer Electronics und der Elektrohausgeräte-Industrie gemeinsam und umfassend unter dem Berliner Funkturm.Pressekontakt:Messe Berlin:Michael T. HoferLeiter Presse- undÖffentlichkeitsarbeitUnternehmensgruppeCapital Catering:Wolfgang WagnerPressereferentMessedamm 2214055 BerlinTel.: +49 30 3038-2277Fax: +49 30 3038-2278wagner@messe-berlin.de