Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

18. December 2008

Die Messe Berlin auf einen Blick

Die Messe Berlin ist mit einem Umsatz von rund 200 Millionen Euro im Jahr 2008 nach 145 Millionen Euro Umsatz 2007 eine der zehn umsatzstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Messegelände. Sie verfügt auf dem innerstädtisch gelegenen Messegelände über 160.000 Quadratmeter Hallenfläche sowie über 100.000 Quadratmeter Freigelände. Damit ist sie die fünftgrößte Messegesellschaft Deutschlands.Das Messegelände am Funkturm ist mit Europas größtem Kongresszentrum, dem ICC Berlin, architektonisch und organisatorisch unmittelbar verbunden. Damit bestehen ausgezeichnete Möglichkeiten für die Kombination von Kongressen und Messen.Den kompletten Service für alle Messepartner garantieren gemeinsam mit der Messe Berlin GmbH auch ihre spezialisierten Tochtergesellschaften:Die hundertprozentige Tochter MB Capital Services GmbH bündelt sämtliche Dienstleistungen und Services für Aussteller, Besucher, Kongressorganisatoren und Kongressteilnehmer. Ihre Geschäftsfelder umfassen insbesondere Standbauleistungen, technische Ausstellerservices, Ticketing, Registrierung, Incoming, Sponsoring, Eventmanagement und kongressorganisatorische Services. (Im Internet: www.mb-capital-services.de). Der einzigartige Virtual Market Place, die virtuelle Kommunikations- und Informationsplattform für Kunden und Geschäftspartner an 365 Tagen im Jahr, wird ebenfalls von der MB Capital Services GmbH betreut. Der Virtual Market Place ist unter der Adresse der Messe Berlin leicht zu finden: www.messe-berlin.de.Die Capital Facility GmbH und Co. KG, an der die Messe Berlin sowie die Unternehmen HOCHTIEF und GegenbauerBosse beteiligt sind, gewährleistet die technischen Dienstleistungen am Messe- und Kongressplatz Berlin. (E-Mail-Adresse: neumann@capital-facility.de)Der Service der Capital Catering GmbH umfasst z. B. die Führung der vielfältigen gastronomischen Einrichtungen auf dem Berliner Messegelände, wie das Palais am Funkturm, das Funkturm-Restaurant sowie die Versorgung von Tagungsgästen im ICC Berlin vom Snack bis zum aufwendigen Galadinner. Auf Wunsch übernimmt die CCG die Gestaltung und Ausrichtung von stilvollen Galadinners, Buffets und Bällen und organisiert umfassenden Catering-Service. (Im Internet: www.capital-catering.de)Umsatz 2008 (Konzern): ca. 200 Millionen Euro (2007: 145 Millionen Euro)Mitarbeiter 2008: 500Messen/Ausstellungen 2008: 63 Veranstaltungen, davon 28 Eigenveranstaltungen, mit 29.799 Ausstellern und 2,188 Millionen Besuchern Kongresse und Unterhaltungsveranstaltungen: 623 Tagungen und Shows mit über 280.000 Teilnehmern; lt. ICCA liegt Berlin auf Platz 2 der weltweiten Konferenzstädte; ICC erhielt fünf Mal „World Travel Award“ Internationale Leitmessen: ITB Berlin - Internationale Tourismus-Börse; IFA CONSUMER ELECTRONICS UNLIMITED; IGW Internationale Grüne Woche Berlin; FRUIT LOGISTICA – Internationale Messe für Früchte- und Gemüsemarketing; bautec - Internationale Fachmesse für Bauen, Gebäudetechnik und Architektur; ILA - Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin-Brandenburg; InnoTrans - Internationale Fachmesse für VerkehrstechnikDie neuesten Messeveranstaltungen: FRESHCONEX – Internationale Fachmesse und Kongresse für fresh-cut convenience; conhIT, der Branchentreff für Healthcare IT; ASIA FRUIT LOGISTICA (Hongkong und Bangkok); ITB Asia (Singapur).Die Messe Berlin finden Sie im Internet unter www.messe-berlin.de .