Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

30. April 2013

Gelungene Premiere der BioOst

• 280 Aussteller und 1.750 Besucher trafen sich in Berlin

• Qualität, gute Atmosphäre und Kundenorientierung bei der Auftaktveranstaltung in der Hauptstadt

Berlin, 30. April 2013 – Die Premiere der BioOst auf dem Berliner Messegelände war ein voller Erfolg. „Mit 280 Ausstellern und 1.750 Fachbesuchern hat die Erstveranstaltung unsere Erwartungen klar übertroffen“, sagt Wolfram Müller, Geschäftsführer der Matthias Deppe & Wolfram Müller GbR.

Nach der erfolgreichen BioWest in Düsseldorf hatte die Bio-Branche mit Spannung verfolgt, ob sich das Konzept der regionalen BioMessen auch im Einzugsgebiet Berlin und den angrenzenden Bundesländern etablieren lässt. „Mit der BioOst haben wir der Branche ein Angebot gemacht und jedes Angebot muss sich natürlich erst mal am Markt bewähren“, so Veranstalter Wolfram Müller.

Angesichts gut gefüllter Hallengänge und angeregter Gespräche war schnell klar, dass auch in Berlin Handel und Hersteller erfolgreich zueinander finden würden. „Das Feedback, sowohl von den Besuchern als auch von den Ausstellern ist äußerst positiv“, so Müller. „Auch in Berlin hat das Konzept der regionalen BioMessen die Bio-Branche überzeugt.“ Durch die Ausweitung auf vier Standorte ist das Konzept nun bundesweit umgesetzt und erreicht den Fachhandel flächendeckend.

Regionale Lieferanten spielen eine wichtige Rolle im Profil der BioMessen: 20 Prozent der Aussteller auf der BioOst hatten einen regionalen Schwerpunkt, acht Prozent kamen sogar direkt aus Berlin. Der Standort Berlin sei somit richtig gewählt für die BioOst. Auch mit dem Messegelände zeigten sich die Veranstalter zufrieden: „Die Zusammenarbeit mit der Messe Berlin war kooperativ, angenehm und reibungslos, gerade wenn man berücksichtigt, dass es sich um eine Erstveranstaltung handelte.“

Vor neun Jahren rief Geschäftsführer Matthias Deppe die „BioNord“ ins Leben, als er 2004 das 10-jährige Bestehen des Großhandels „Naturkost Nord“ mit einem besonderen Highlight für Anbieter und Kunden feiern wollte. Aus seiner Idee, eine Veranstaltung für alle Akteure der Naturkostbranche ins Leben zu rufen, wurde ein bundesweit erfolgreiches Konzept, an dem inzwischen pro Messe knapp 300 Großhändler, aber auch Bäcker, Fleischer und andere kleine Bio-Handwerksunternehmen teilnehmen.

Im Herbst finden die regionalen Fachmessen BioSüd (15. September, Augsburg) und BioNord (6. Oktober, Hannover) statt. Die BioMessen werden auch 2014 wieder an den vier Standorten stattfinden, genaue Termine werden baldmöglichst bekanntgegeben. „Wir danken allen Ausstellern und Besuchern für den Vertrauensvorschuss, den wir für die Erstveranstaltungen bekommen haben und freuen uns schon jetzt auf die BioWest und BioOst 2014“, betont Matthias Deppe.

Weitere Informationen unter: www.bioost.info