Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

27. Februar 2013

Messe Berlin: Gastveranstaltungsgeschäft wächst und wird internationaler

• Mehr als 260.000 Besucher bei 38 Veranstaltungen

• Gastveranstalter binden sich länger an Messe Berlin

Berlin, 26. Februar 2013 – Mehr als 260.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr zu den 38 Gastveranstaltungen der Messe Berlin auf dem Berlin ExpoCenter City. Die Zahl der neuen Veranstaltungen mit zunehmend internationaler Ausrichtung wächst. So erlebten 2012 unter anderem die European Attraction Show und die ASIA APPAREL Expo – BERLIN ihre Premieren. In diesem Jahr öffnet gemeinsam mit der Wanderausstellung World Publishing Expo, der jährlichen Ausstellung des Weltverbands der Zeitungsindustrie, zum ersten Mal die EcoPrint auf dem Messegelände am Funkturm ihre Tore.

Dr. Detlef Meyer zu Heringdorf, verantwortlich für Guest Events bei der Messe Berlin: „Neben der Erweiterung des Portfolios zeichnet sich ein weiterer Trend deutlich ab: Immer mehr Gastveranstalter entscheiden sich für eine längerfristige Bindung an den Messestandort Berlin. Das spricht einerseits für die Attraktivität der deutschen Hauptstadt, zugleich aber auch für das große Know-how unserer Mitarbeiter sowie das damit einhergehende Vertrauen in die Messe Berlin. Das Geschäft mit den Gastveranstaltungen wächst und wird immer internationaler, sowohl auf dem Berlin ExpoCenter City als auch auf unserem neuen Messegelände, dem Berlin ExpoCenter Airport.“

Die weltgrößte Spulenwicklungsmesse CWIEME ist ein Beispiel für die längerfristige Bindung an den Messeplatz Berlin. Die Fachmesse für elektromagnetische Spulen, Elektromotoren, Transformatorherstellung, Rückspulen und elektrische Isolierung wird auch in den kommenden fünf Jahren auf dem Berlin ExpoCenter City stattfinden. Das haben Veranstalter i2i Events Group, London, und die Messe Berlin kürzlich vereinbart. Damit findet eine bereits 17 Jahre währende, erfolgreiche Zusammenarbeit ihre Fortsetzung. In diesem Zeitraum erreichte die Coil Winding & Electrical Manufacturing Exhibition and Conference Berlin ein Wachstum von rund 1.100 Prozent.

Mark Shashoua, CEO, i2i Events Group: "Die i2i Events Group freut sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit der Messe Berlin. Zur CWIEME Berlin kommen alljährlich Hunderte führender Aussteller aus aller Welt, die ein hochspezialisiertes Fachpublikum anziehen. 60 Prozent dieser Fachbesucher reisen von außerhalb Deutschlands an. Beim Anteil der internationalen Besucher ist die Messe Berlin die Nummer 1 in der Welt. Hier ist der ideale Ort, um die CWIEME durchzuführen und allen Besuchern eine perfekte Business-Plattform zu bieten.“

Erst vor wenigen Tagen hat sich ein weiterer Veranstalter für eine längerfristige Zusammenarbeit mit der Messe Berlin entschieden. Frank F. Peppel, Geschäftsführer der F.F. Peppel GmbH, Agentur für Event – Marketing und Veranstaltungen: „Wir haben die Fortsetzung der bewährten und guten Zusammenarbeiten mit der Messe Berlin um weitere fünf Jahre vereinbart. In wenigen Tagen, vom 15. bis 17. März, steht dabei eine besondere Premiere an. Zum ersten Mal finden unsere Top-Veranstaltungen AutoCampingCaravan und TransporterTage auf dem neuen Veranstaltungsgelände Berlin ExpoCenter Airport statt. Darauf freuen wir uns besonders.“

Seit dem September vergangenen Jahres bietet dieses Areal auch für Gastveranstalter neue Präsentationsmöglichkeiten. Das Veranstaltungsgelände befindet sich direkt neben dem künftigen Großflughafen BER und erlebte mit der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2012 einen erfolgreichen Auftakt. Ergänzend zum ExpoCenter City am Berliner Funkturm stehen hier drei feste Messehallen mit 21.000 Quadratmetern zur Verfügung, die durch temporäre Hallen bis zu einer Gesamtkapazität von rund 55.000 Quadratmetern aufgestockt werden können. Im Januar 2013 fand hier mit großem Erfolg die Modemesse PANORAMA statt.