Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

15. October 2014

Messe Berlin: Neue Leiterin Projektmanagement Conventions

Berlin, 15. Oktober 2014 – Anna Löhr-Freund hat Anfang Oktober die Leitung des Projektmanagement Conventions bei der Messe Berlin GmbH übernommen. Die 40-jährige war zuvor als Senior Conference Manager und Leiterin des Scientific Departments bei der K.I.T. Group GmbH tätig, einem weltweit agierenden Veranstalter nationaler und internationaler Kongresse. Dort verantwortete sie unter anderem die Programmentwicklung für die wissenschaftlichen Kongresse sowie die Betreuung der Top-Referenten aus aller Welt. Frau Löhr-Freund arbeitete dabei eng mit Partnern wie Deutsche Diabetes Gesellschaft, International AIDS Society, European Society of Intensive Care Medicine und European Academy of Allergy and Clinical Immunology zusammen.

Dr. Ralf G. Kleinhenz, Vice President Messe Berlin: “Mit Frau Löhr-Freund verstärkt eine erfahrene und erfolgreiche Kongressmanagerin das Team von Messe Berlin Guest Events. Sie verfügt über eine große Expertise bei der Organisation von Kongressen, insbesondere von medizinischen Großkongressen. Genau in diesem Segment hält die Messe Berlin eine internationale Spitzenposition – und möchte sie natürlich verteidigen und ausbauen.“

Zu Messe Berlin Guest Events gehören die Bereiche Sales & Marketing (Leitung Katleen Kolm), Projektmanagement Conventions (Leitung Anna Löhr-Freund) und Projektmanagement Trade Shows (Leitung Dr. Detlef Meyer zu Heringdorf).

Ebenfalls im Oktober 2014 hat Friederike Helmchen (38) im Bereich Sales & Marketing ihre Tätigkeit aufgenommen. Die Diplom-Ökonomin hat vorher unter anderem als Senior Projektleiterin Veranstaltungsorganisation bei der Peter Lübbert Event Interiors GmbH sowie als Marketing & Sales Managerin bei der ewerk GmbH gearbeitet.

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände. Zu ihrem breiten Veranstaltungsportfolio gehören die fünf globalen Marken Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin/Asia, IFA, InnoTrans und Fruit Logistica Berlin/HongKong. Neben den über 700 direkt Beschäftigten sichert die Messe Berlin mit ihren Aktivitäten bis zu 25.000 Arbeitsplätze. Damit gehört sie in Berlin und Brandenburg zu den größten Arbeitgebern, Wachstums- und Tourismusmotoren. 30.000 nationale wie internationale Berichterstatter pro Jahr auf den Berliner Veranstaltungen machen die Messe Berlin darüber hinaus zum größten medialen Botschafter der Hauptstadt. Mehr unter www.messe-berlin.de