Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

20. November 2018

Messe Berlin startet Plattform für Digitalisierung der Verwaltung

·         Neue Veranstaltung „Smart Country Convention“ gemeinsam mit Bitkom

·         Partnerland Dänemark

Berlin, 20. November 2018 – Heute startet die Smart Country Convention als neue Plattform zur Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen. Die Veranstaltung wird von der Messe Berlin gemeinsam mit der Bitkom durchgeführt. Vom 20. bis 22. November 2018 dreht sich alles um digitale Lösungen für Verwaltungen und öffentliche Services in Gemeinden, Städten, Regionen sowie im Bund – von Abfalllwirtschaft bis Zahlungsverkehr. An drei Tagen kommen dazu Vertreter aus Verwaltung, Politik, Digitalwirtschaft, Verbänden und Wissenschaft in Berlin zusammen.

 

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin:

„Die Digitalisierung des Public Sector kann nur gelingen, wenn wir alle relevanten Akteure zusammen bringen. Dafür haben wir die Smart Country Convention hier in Berlin geschaffen.“

 

Partnerland ist Dänemark, der Vorreiter bei der Digitalisierung öffentlicher Dienstleistungen. Alle drei kommunalen Spitzenverbände sowie der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) sind Partner der Veranstaltung. Weitere Unterstützung erhält die Smart Country Convention vom Bundesinnenministerium als Schirmherr der Veranstaltung sowie dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.