Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

03. Februar 2015

Messe Berlin und Partner für Berlin zeigen Flagge für Olympia in Berlin

Banner am ICC Berlin für erfolgreiche Olympiabewerbung

Berlin, 3. Februar 2015 - Die Messe Berlin und Partner für Berlin unterstützen gemeinsam die Berliner Olympiabewerbung. Mit einem 48 Meter breiten Banner am ICC Berlin, das die Botschaft trägt „Berlin für Olympia. wirwollendiespiele.de“, setzen die Hauptstadtmesse und die Gesellschaft für Hauptstadtmarketing an einem der höchstfrequentierten Verkehrsknotenpunkte der Stadt ein deutliches Zeichen für ein Olympia in Berlin, um sich gegen den Mitbewerber Hamburg durchzusetzen.

„Wir möchten aktiv dazu beitragen, die Berliner für das olympische Feuer zu entflammen. Berlin ist ein internationales Tor für Menschen aus aller Welt, in keiner anderen deutschen Stadt werden Internationalität, Kreativität, Toleranz und Esprit dermaßen gelebt und zelebriert wie hier. Von dem Image-Gewinn und dem wirtschaftlichen Nutzen würde die ganze Stadt nachhaltig profitieren“, spricht sich Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin, für Olympische Spiele in Berlin aus.

„In Berlin wurde die Fußball-Weltmeisterschaft zum Sommermärchen. Die Olympischen Sommerspiele gehören nach Berlin, um diese Stimmung neu zu entfachen. Olympia ist die Chance, Berlin vor der Welt als souveränen Gastgeber, Sportmetropole und Wirtschaftsstandort zu präsentieren“, so Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Partner für Berlin.

Diese Presse-Information sowie ein aktuelles Presse-Foto finden Sie auch im Internet: http://www.messe-berlin.de/Presse/Fotogalerie/

Über die Olympia-Initiative

„Wir wollen die Spiele. Berlin für Olympia“ ist eine stadtweite Initiative der Sportmetropole Berlin, des Landessportbundes Berlin, des Landes Berlin, der Partner für Berlin und weiterer Akteure. Sie hat das Ziel, die Berlinerinnen und Berliner für Berlin als Austragungsort von Olympischen und Paralympischen Spielen zu begeistern.

Über die Messe Berlin

Mit über 265 Millionen Euro erreichte die Unternehmensgruppe Messe Berlin im Jahr 2014 einen neuen Umsatzrekord und blickt auf das erfolgreichste Veranstaltungsjahr ihrer Unternehmensgeschichte zurück. Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände. Zu ihrem breiten Veranstaltungsportfolio gehören die fünf globalen Marken Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin/Asia, IFA, InnoTrans und Fruit Logistica Berlin/HongKong. Neben den über 700 direkt Beschäftigten sichert die Messe Berlin mit ihren Aktivitäten rund 25.000 Arbeitsplätze. Damit gehört sie in Berlin und Brandenburg zu den größten Arbeitgebern, Wachstums- und Tourismusmotoren. 30.000 nationale wie internationale Berichterstatter pro Jahr auf den Berliner Veranstaltungen machen die Messe Berlin darüber hinaus zum größten medialen Botschafter der Hauptstadt.

www.messe-berlin.de

Über Partner für Berlin:

Die Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH ist verantwortlich für das Hauptstadt-Marketing des Landes Berlin und unterhält eines der bedeutendsten Unternehmernetzwerke in der deutschen Hauptstadt mit rund 230 Partner-Unternehmen.