Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

04. März 2015

Auto Camping Caravan: Mit Solarpanels bis ans Nordkap

Berlin, 4. März 2015 – Lars-Gunnar Wendisch mag keine Hotelurlaube. Es gefällt ihm nicht, eine vorbestimmte Zeit am gleichen Ort zu sein. Lieber reist er mit seinem Wohnmobil durch die Welt, bevorzugt durch Schweden, Frankreich, Polen oder die Schweiz: „Und wenn es mir irgendwo gefällt, bleib ich da“, sagt er.

Caravaning erfreut sich immer größerer Beliebtheit. So hat sich die Auto Camping Caravan (ACC) mittlerweile zur größten Automobilen Präsentations- und Verkaufsmesse der Region Berlin/Brandenburg entwickelt. Vom 12. bis 15. März finden die Besucher bei 186 Ausstellern auf der ACC ungeahnte Möglichkeiten für PKW, Pick-Up und Bus-Ausbauten, die perfekte Ausstattung für den Campingurlaub sowie viele namhafte Hersteller von Wohnwagen und Wohnmobilen.

Einer von ihnen ist Lars-Gunnar Wendisch ( 51). Seit zehn Jahren verkauft der Inhaber von Wendisch-PS Wohnmobile. Ursprünglich beschränkte sich sein Angebot auf Motorradzubehör und den Vertrieb von Motorrollern. Nachdem er vor zwölf Jahren zum ersten Mal in den Campingurlaub fuhr, war er von dieser flexiblen Art zu reisen begeistert: „Ich habe einfach einen Transporter genommen, zwei Matratzen und einen Koffer reingeworfen.“

Sein erstes Wohnmobil kaufte er auf einer Messe. Wenn er nicht selbst damit unterwegs war, vermietete er das Gefährt. „Die Nachfrage war aber so groß, dass ich gar nicht mehr selbst in den Urlaub fahren konnte“, sagt er. Inzwischen ist das dank seines Fuhrparks kein Problem mehr. Auch Wendisch freut sich schon auf die attraktiven Ausflugs- und Urlaubsziele im In- und Ausland, die auf der ACC präsentiert werden.

Veranstalter Frank F. Peppel, Geschäftsführer der F. F. Peppel GmbH, Agentur für Event - Marketing und Veranstaltungen, bietet den Besuchern außerdem fachmännische Beratung und Inspiration bei der Planung des Urlaubs mit den unterschiedlichen Produkten.

Dazu gehören zum Beispiel Solarpanels, die am Wohnwagen montiert werden und so die Stromversorgung sicherstellen. „So kann man bis ans Nordkap fahren und braucht nicht einmal an die Steckdose“, freut sich Johannes Hübner, Automobilexperte und Sprecher der Auto Camping Caravan.

Auto Camping Caravan
Termin: 12. – 15. März 2015
Ort: Berlin ExpoCenter Airport, Messestraße 1, 12529 Schönefeld (Selchow)
Öffnungszeiten: täglich 10 – 18 Uhr
Eintritt: 10 Euro, Kinder bis 12 Jahre: 2 Euro
Parkmöglichkeiten: kostenfrei direkt am ExpoCenter Airport

Weitere Informationen im Internet unter: http://www.auto-camping-caravan.de