Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

16. März 2015

Berliner Funkturm: Grünes Licht zum St. Patrick´s Day

Messe Berlin unterstützt Global Greening

Der Berliner Funkturm, der immer zur Internationalen Grünen Woche grün erstrahlt, ist in diesem Jahr erstmals mit dabei, wenn anlässlich des St. Patrick´s Day am 17. März weltweit Sehenswürdigkeiten grün erleuchtet werden. Der St. Patrick’s Day ist der offizielle Nationalfeiertag Irlands und wird dort jedes Jahr am 17. März – dem Todestag des irischen Schutzheiligen und katholischen Missionars Saint Patrick – zelebriert. Beim „Global Greening“ werden ihm und Irland zu Ehren weltbekannte Sehenswürdigkeiten in grünes Licht getaucht.

Die Messe Berlin unterstützt erstmals das inzwischen zum sechsten Mal von Tourism Ireland organisierte „Global Greening“-Projekt und reiht sich neben anderen Metropolen mit ihren weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie das Opernhaus in Sydney, das London Eye, das New Yorker Empire State Building, die Niagarafälle in Nordamerika oder die Christusstatue in Rio de Janeiro ein, wenn morgen mit Eintritt der Dämmerung in diesem Jahr auch der Berliner Funkturm in grün, der irischen Nationalfarbe, erstrahlt.

Iren und Freunde der irischen Kultur auf der ganzen Welt zelebrieren am 17. März diesen Festtag und hüllen sich und ihre Umgebung in Grün, als Ausdruck der weltweiten Verbundenheit und freundschaftlichen Beziehungen zu Irland.

Über den Berliner Funkturm

Der Berliner Funkturm feierte am 3. September sein 88-jähriges Bestehen. Seit seiner Einweihung zur 3. Funkausstellung im Jahre 1926 hat der Funkturm mehr als 17 Millionen Gäste empfangen. Nach wie vor begeistern sowohl die lukullischen Genüsse im „schwebenden Restaurant“ in 55 Metern Höhe als auch die faszinierenden Ausblicke von der Plattform in luftigen 126 Metern die Gäste aus aller Welt. Eigentümer des Berliner Funkturms ist das Land Berlin. Betreibergesellschaft ist die Capital Catering GmbH.

Über die Messe Berlin

Mit über 265 Millionen Euro erreichte die Unternehmensgruppe Messe Berlin im Jahr 2014 einen neuen Umsatzrekord und blickt auf das erfolgreichste Veranstaltungsjahr ihrer Unternehmensgeschichte zurück. Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände. Zu ihrem breiten Veranstaltungsportfolio gehören die fünf globalen Marken Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin/Asia, IFA, InnoTrans und Fruit Logistica Berlin/HongKong. Neben den über 700 direkt Beschäftigten sichert die Messe Berlin mit ihren Aktivitäten rund 25.000 Arbeitsplätze. Damit gehört sie in Berlin und Brandenburg zu den größten Arbeitgebern, Wachstums- und Tourismusmotoren. 30.000 nationale wie internationale Berichterstatter pro Jahr auf den Berliner Veranstaltungen machen die Messe Berlin darüber hinaus zum größten medialen Botschafter der Hauptstadt.

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet unter:

http:// www.funkturm-messeberlin.de